Telefon
0211 / 355 83 14

Adresse
Graf-Adolf-Straße 80, 40210 Düsseldorf

Kontaktformular
zum Formular

Sonstige Urteile

13.04.2012

Hausverlosung im Internet ist unerlaubtes Glücksspiel

1. Bei der Ausspielung (Verlosung) eines Hausgrundstücks im Internet handelt es sich um nicht erlaubnisfähiges Glücksspiel gemäß § 4 Abs. 4 GlüStV.

2. Für das Tatbestandsmerkmal von § 4 Abs. 4 GlüStV “im Internet” ist nicht eine bestimmte “Internet-Technik”, sondern eine am Normzweck orientierte, auf den Vertriebsweg “Internet” abstellende Auslegung maßgeblich.

3. Eine Ausspielung, die über das Internet angeboten wird und maßgeblich darüber vertrieben wird, verliert den Charakter einer Veranstaltung “im Internet” nicht dadurch, dass die weiteren Schritte per E-Mail oder Briefpost erfolgen.

OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 08.02.2012 – 1 S 20.11